Oktober 21st, 2013

Kostenloser KFZ Versicherungsrechner

Autofahrer haben es nicht leicht – nicht nur, dass der Sprit immer teurer wird, werden auch die Mechanikerstunden in der Werkstatt immer höher. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass bei allen erdenklichen Sparten gespart wird. So etwa bei der KFZ Versicherung. Im Internet ist es möglich, dass über diverse Plattforme ein direkter Versicherungsvergleich durchgeführt werden kann, der jährlich mehrere hundert Euro Einsparungspotential mit sich bringt.

Der Vorteil ist, dass die Handhabung mittels der Portale relativ zeitsparend ist. Wer früher noch ein Versicherungsinstitut nach dem anderen besucht hat um sich ein Anbot legen zu lassen, kann heute binnen weniger Mausklicks dutzende Anbote vor sich finden. Wichtig ist, dass die Daten korrekt eingegeben werden – nach wenigen Sekunden präsentiert das Portal die günstigsten KFZ Versicherungen und die Gesellschaft, welche diese Verträge anbietet.

Bei einem KFZ Versicherungsvergleich die Leistungen und Summe genau vergleichen

Bei dem KFZ Versicherungsvergleich ist aber wichtig, dass nicht nur die Summe verglichen wird, sondern auch die Leistungen. Denn viele sparen an der Versicherungsleistung und nicht an der Summe. So kostet zwar die Versicherung 10 Euro weniger pro Monat, der Versicherungsschutz liegt aber nur mehr bei 5 Millionen Euro anstelle der 15 Millionen Euro und der Selbstbehalt ist auf 250 Euro statt auf 100 Euro gewachsen.

Wer einen KFZ Versicherungsvergleich anstrebt, muss die Leistungen vergleichen. Nur wenn bei gleichen Leistungen die Summe eine Differenz aufzeigt, hat man wirklich bei der Prämie gespart.

Jetzt Tarife vergleichen

Überzeugen Sie sich doch einmal selbst und schauen Sie, ob Ihre aktuelle Versicherung auch wirklich die Beste ist, die es derzeit auf dem Markt gibt – geben Sie einfach kostenlos und unverbindlich Ihre Daten in den folgenden KFZ Versicherungsrechner ein und Sie erhalten umgehend eine Übersicht.